Spain, € | DE
+ Ein Event hinzufügen
Madrid, + 50 km.
Startseite / Events / ‘Cómo será la crisis en Venezuela en 2021’, por Moisés Rendón
‘Cómo será la crisis en Venezuela en 2021’, por Moisés Rendón

‘Cómo será la crisis en Venezuela en 2021’, por Moisés Rendón

THEATERS
On line
Palau-solità i Plegamans
Finde ein Ticket
Datum und Uhrzeit
Beschreibung
Ort

«‘Cómo será la crisis en Venezuela en 2021’, por Moisés Rendón»

2
Dez
Mittwoch Mi-18:00
Dez, 2020
Dez 2 Mi-18:00
18:00
Carrer Barcelona, 5, 08184, Palau-solità i Plegamans, Catalonia, Spain

Beschreibung

Moisés Rendén, Direktor der Initiative "Zukunft Venezuelas" und Forscher des Programms für Amerika des Zentrums für Strategische und Internationale Studien (CSIS), spricht auf einer Online-Konferenz über die humanitäre, politische und wirtschaftliche Krise, unter der Venezuela leidet, und seine Auswirkungen auf die Zukunft der Demokratie im Land im Zusammenhang mit der bevorstehenden Abhaltung der vorgeschlagenen Parlamentswahlen im Land. Jessica Huaracayo, stellvertretende Beraterin der US-Botschaft in Spanien, und Carlos Malamud, Hauptforscher für Lateinamerika des Royal Elcano, nehmen an dieser Veranstaltung teil. Modera Marta Nin, Direktorin von Casa America Catalunya. Diese Sitzung kann live über diesen Link zum YouTube-Kanal der US-Botschaft in Spanien verfolgt werden.Moses Rendén ist Direktor der Initiative "Zukunft Venezuelas" und Forscher des Programms für Amerika des Zentrums für Strategische und Internationale Studien (CSIS). Seine Forschungsschwerpunkte sind lateinamerikanische Staaten in den Bereichen Übergang, Investitionen und Handel, Governance und Transparenz sowie die US-Außenpolitik in Lateinamerika, insbesondere in Venezuela, ihrem Heimatland. Er hat im venezolanischen Bankwesen als Rechtsberater gearbeitet. Er hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften von der Andrés Bello Catholic University in Caracas und einen Master-Abschluss in Rechtswissenschaften von der Georgetown University. Seine Meinungsartikel erscheinen in Publikationen wie dem Wall Street Journal, Financial Times, Huffington Post, Foreign Policy, France24, CNBC, Voice of America, Univision und El Nacional (Venezuela). Aktivitäten organisiert von der Botschaft der Vereinigten Staaten in Spanien in Zusammenarbeit mit dem Royal Elcano Institute und Casa Amenrica Catalunya.Tag / Zeit: 02/12/2020, 18:00 HLugar: Online